ZW-Highlights April 2019

Mit der April-Zuchtwertschätzung fanden neben der Basisanpassung wieder einige Änderungen im Deutschen Schätzverfahren statt. Neben der Einführung der Gesundheitszuchtwerte, sind nun zum ersten Mal Kühe der Referenzpopulation beigefügt worden. Dies brachte durchaus beachtliche Änderungen in Zuchtwerten & Linearprofilen mit sich. Unser Bullenangebot zeigt sich dennoch stabil & breitgefächert!

Neue Bullen

Ufm-Dubs Sheray EX-90 (4. Gen. von Stockton)

Siemers Rubicon M-Roz-C EX-90 (Mutter von Rozume)

Vogue CGain Hopscotch VG-88 (Mutter von History)

Unstopabull-Tochter Miley Rosy Gay

 

 

 

 

 

 

 

Stockton (Noble * Rubicon) bietet mit 159 RZG, +2832 GTPI, +961 NM$ & +3536 GLPI eine hohe Kombination der Gesamtzuchtwerte verschiedenster Länder und überzeugt zudem mit einem angenehmen Linearprofil. Er stammt aus der bekannten Sheray EX-90 Familie. Mit Rozume (Pinnacle * Rubicon) muss man sich nicht mehr für eines entscheiden, sondern erhält ein Pedigree mit 8. Gen. EX-Mütter und hohe Werte für GTPI, GLPI, Exterieur, Leistung & Fitness in einem Paket.

Aufgrund seiner auffälligen Jungrinder nehmen wir History (Doberman * Capital Gain) neu in den Katalog auf. Auch er kann Leistung mit Typ vereinen & stammt aus 10 Gen. VG-/EX-Mütter der Cookiecutter /Dellia Familie. Auch neu im Katalog ist Unstopabull (Avalanche*Applejack Red), einer der begehrtesten Rotbunt-Typvererber überhaupt! Er ist sowohl konventionell als auch gesext verfügbar und stammt aus der Whittier-Farms Outside Roz EX-95 Familie.

Genomische Bullen

Rapid zeigt sich weiterhin sehr stabil für GTPI (+2850) & GLPI (+3534) in Kombination mit Typ (+3,04) & Leistung (1631 lbs Milch, 163 F+E). Auch die beliebten Bullen Torque,Taz,Vogue-Red, Maxim, Anthem& Nathan zeigen sich unverändert stabil. Innerhalb kürzester Zeit erfreut sich auch unser Neuzugang Amaretto-Red, der einzige CVM-freie Jordy-Sohn & Nr. 1 Rotbunt nach Conf. in Kanada, großer Beliebtheit. Der sehr gefragte Thunder Storm kommt nun begrenzt gesext verfügbar!

Töchtergeprüfte Bullen

Unsere geprüften Vererber Sargeant & Missouri zeigen sich weiterhin sehr stabil & erfreuen sich mit ihren Töchtern größter Beliebtheit.
Rad wechselt mit ersten Töchtern im Zuchtwert nun in die Reihe der töchtergeprüften Bullen. Er ist somit der erste töchtergeprüfte Bulle mit 18. Gen. EX-Müttern!

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne telefonisch & vor Ort!

Ihr DairyGen Team

Oscar Rots