Zuchtwert Highlights April 2021

Mit der diesjährigen April-Zuchtwertschätzung wurden, neben den üblichen Basisanpassungen in vielen Ländern, deutliche Änderungen bei der Zuchtwertschätzung durchgeführt. So wurde in den USA die TPI-Formel geändert und gab es in Kanada eine deutliche Umstellung des Zuchtwerts für Exterieur. Dies führte zu signifikanten Änderungen in den Zuchtwerten, wobei ein normaler Vergleich der Werte, speziell im kanadischen System, nicht mehr wirklich möglich ist.

In Deutschland fand nicht nur die jährliche Basisanpassung, sondern auch eine Überarbeitung des RZG statt, wobei der Anteil des RZM zu Gunsten von Gesundheitsmerkmalen reduziert wurde. Bei den schwarzbunten Bullen betrug die diesjährige Basisanpassung des RZG im Schnitt 6,1 Punkte, bei den rotbunten 5,7 RZG-Punkte und fiel damit deutlicher als üblich aus.

Trotz aller Änderungen konnten unsere beliebten geprüften Bullen wie Sound System, Sharpe & auch VanHalen ihre Werte sehr gut bestätigen. Sound System bestätigte in Italien sein Topranking und konnte die Verluste der letzten ZWschätzung komplett aufholen. Sound System-Töchter zeigen eine gewünschte Tendenz zum gewinkelten Bein, korrekt gelagerte, breite Becken & haben sehr gute Euter. Die Verfügbarkeit hat sich leicht erholt.

Sharpe (1stClass*Epic) war erneut der Gewinner der italienische Zuchtwertschätzung. Mit nun über 2.000 Töchtern im Zuchtwert zeigte er sich unbeeindruckt von allen Umstellungen. Seine mittelrahmigen, stilvollen Töchter besitzen gut geneigte Becken & echte Qualitätseuter. Sharpe ist für Rinderbesamungen geeignet & seine Abstammung ist u.a. frei von Bookem, Balisto, Doorman & auch Mogul. Er ist konventionell als auch gesext verfügbar.

VanHalen-Tochter Vanessa Nava EX-90

Auch der Montross-Sohn VanHalen konnte mit jetzt über 6.000 Töchtern seine Werte in Italien nochmals leicht verbessern. Auch auf deutscher Basis zeigte er sich sehr stabil. VanHalen gilt als der unterschätzte Kuhmacher, der nicht selten die optimale Boxenlaufstallkuh hinterlässt. Auch die altbekannten Bullen Sargeant & Missouri, Joplin, Anthem & auch Nathan bestätigten sich erneut.

Neu ins Angebot der genomischen Vererber kommt Stgen Tampa Eppy (Tampa*Achiever*Profit). Er stammt aus der Rudy Missy EX-92 Familie, die uns auch schon die Spitzenvererber Sargeant & Missouri gebracht hat. Mit 2936 GTPI gehört er zu der Spitze der Rasse. Eppy ist ein guter Leistungsvererber mit sehr starken Sekundärmerkmalen (+6,1 PL, +1,7 DPR, 2,76 SCS) und kombiniert dies mit einem modernen Exterieurlinear. Eppy lässt eine wünschenswerte Beinstellung und korrekte Becken erwarten & hat Robotereignung. Ebenfalls neu im Bullenangebot ist der Sharpe-Sohn Corvini Ins. Ravasio (Sharpe*Silver*Supersire). Seinem Vater ähnlich, zeigt Ravasio starke Typwerte kombiniert mit sehr guten Sekundärmerkmalen. Ravasio ist ein solider Milchvererber mit guten Inhaltsstoffen, wobei er auch Kappa Casein BB & A2A2 vererbt. Er ist sowohl konventionell als auch gesext verfügbar.

Mystique Lambda Anis VG-87-2YR (Mutter von Avenger)

Das Typ-Angebot wird um den Bullen Mystique Avenger (Rozume*Delta-Lambda) erweitert. Der Rozume-Sohn ist die Nr. 1 GLPI mit 13 Conf. & mehr. Seine ersten 12. Mütter haben eine beeindruckende durchschn. Lebensleistung von 70.281 kg (CAN). Avenger stammt aus 13 Gen. VG-/EX-Mütter der Mystique Integrity Amelie-EX-94-3E Familie.

Die beliebten genomischen Bullen Tantum, Hadrianus, Indro, Erotic-Red & Johnboy zeigten sich auch auf allen Ebenen sehr stabil.

Unser Hornlosangebot, wobei alle Bullen durch starke & tiefe Kuhfamilien abgesichert sind, erlebte eine sehr erfolgreiche Zuchtwertschätzung.

2020-P bestätigte seine führende Rolle unter den Hotspot-P Söhnen in den USA & auch sein Vollbruder Nipit-PP RDC bestätigte seine Spitzenposition bei den PP-Bullen. Der populäre A2P2-PP hat erneut eine Spitzenposition für die Kombination GTPI & PTAT inne. Er gehört zweifelsohne zu den beliebtesten PP-Bullen weltweit und gilt als guter Befruchter. Er stammt aus 16 Gen. VG-/EX-Mütter aus der Wabash-Way Evett-Familie.

Auch Limited-P, Illustrator-P RDC & Picasso-PP RDC bekräftigten ihre führende Rolle sowohl auf US als auch kanadischer Basis. Zudem verfügen all unsere Hornlosbullen über das immer wichtiger werdende A2A2-Gen.

Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne telefonisch & vor Ort!

Ihr DairyGen Team

Oscar Rots