ZW-Highlights Dezember 2018

Mit der Dezember-Zuchtwertschätzung haben sich die Bullen aus dem DairyGen-Angebot erneut sehr stabil gezeigt. Sowohl im genomischen wie auch geprüften Segment können wir Ihnen eine breite Auswahl vom Allrounder für jeden Betrieb, über den echten Leistungsvererber bis zur Typelite bieten. Dies ist nicht zuletzt durch unsere Zusammenarbeit mit mehreren Partnern möglich, wodurch wir für Sie Bullen mit bester Qualität aus verschiedenen Quellen anbieten können.

Neue Bullen

Cal-Roy-Al Alfred

KHW Regiment Apple-Red EX-96 (GM zu Amaretto-Red & Appleway RDC)

Our-Favorite Unlimited EX-94 (Mutter von Upgrade)

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Bullenangebot ist Cal-Roy-Al Alfred. Er ist ein Dillion-Sohn (Josuper * Mogul) aus Peak Milly PBall 60170 VG-85 (Powerball P). Milly komplettiert 12 Gen. VG-/EX-Mütter der Gold-N-Oaks S Marbella VG-89 Familie. Alfred überzeugt in den Leistungsmerkmalen (+2096 lbs Milch, 87 lbs Fett, 70 lbs Eiweiß) und kombiniert dies mit guten Fitnesswerten (+5,4 PL, +1,5 DPR) und einem breit einsetzbaren Linearprofil. Aufgrund seiner Strichlänge und -platzierung empfiehlt sich Alfred zudem für Roboter-betriebe. Er ist für Rinderbesamungen geeignet.

Im Exterieursegment stoßen mit Amaretto-Red und Upgrade, erneut, zwei starke Bullen zum Angebot hinzu.

Mit Amaretto-Red kommt der einzige aktive rote CVM-freie Jordy-Sohn auf den Markt. Er ist ein Halbbruder des beliebten Appleway RDC und stammt aus 8 Gen. VG-/EX-Mütter der Kamps-Hollow Altitude EX-95 Familie. Amaretto-Red ist aktuell der Nr. 1 Rotbunt-Vererber nach Conf. (+17) in Kanada! Mit +3,50 PTAT gehört er auch in den USA zu den höchsten Rotbunt-Typbullen.

Mit +4,59 PTAT ist Our-Favorite Upgrade aktuell die Nr. 1 nach PTAT in den USA. Der Crush-Sohn aus der beliebten Our-Favorite Unlimited EX-94 hat 9 Gen. VG/EX bewertete Mütter hinter sich. Upgrade zählt auch in Kanada zu den TOP 10 Bullen für Conformation (+18). Zusätzlich bietet er solide Fitnesswerte (+2,3 PL, 2,66 SCS, +0,6 DPR) und ist A2A2-Vererber. Vorläufig werden nur Vorbestellungen für ihn angenommen.

 

Genomische Bullen

Auch unsere genomischen Bullen zeigen sich erneut sehr stabil.

Blondin Butz Jacey Mistress VG-87 (Mutter von Maxim)

Ronelee Boliver Dreary VG-86 (4. Gen. von Torque)

Nathan-Jungrind von Krolstone Holsteins

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 153 RZG, 137 RZN, 123 RZS, 125 RZR & 126 RZE bestätigte Maxim seine Position als einer der höchsten verfügbaren Outcross-Bullen. Der Legendary-Sohn stammt aus 12 Gen. VG-/EX-Mütter der Sully Shottle May EX-91 Familie.

Auch der stark nachgefragte Torque zeigt sehr stabile Zuchtwerte. Mit 149 RZG, 132 RZE, 129 RZN, 122 RZS & 118 RZR weiß er als Komplettpaket zu überzeugen.  Torque ist für Rinderbesamungen geeignet und sowohl konventionell als auch in SexedULTRA4M verfügbar.

Unterwegs wissen die Jungrinder von Nathan mit guten Fundamenten, Stärke und korrekten Becken zu über-zeugen. Er ist nach wie vor einer der komplettesten Silver-Söhne verfügbar. Mit 138 RZE, 134 Euter, 129 Fundament & 115 Körper findet man dies auch in seinen Zuchtwerten wieder.

Von Rad haben in den USA die ersten Töchter gekalbt und weisen erfreuliche Einsatzleistungen auf. Rad ist ein Allrounder für Fitness, Typ & Leistung. Er ist ein guter Befruchter mit leichten Geburten.

 

Töchtergeprüfte Bullen

Sargeant-Tochter Elsa VG-87

Der beliebte Leistungsvererber Missouri konnte diese Zuchtwertschätzung satte 4 Punkte RZG dazu gewinnen und hat somit nun 145 RZG. Mit jetzt über 1.000 Töchtern im Zuchtwert, konnte er seine Milchmenge um mehr als 300 kg auf 2148 kg Milch verbessern.

Mit mehr Töchtern bestätigt Lucent mit 138 RZG seine Werte. Er ist ein echter Allrounder für Leistung (769 kg Milch, +0,17% E.), Fitness (110 RZS, 118 RZR) & Exterieur (120 RZE, 120 Fundament). Lucent ist für Rinder-besamungen geeignet und sowohl konventionell als auch in SexedULTRA4M verfügbar.

Der Mogul-Sohn ASAP weiß mit seinen Töchtern in den USA zu überzeugen. Mit 2,44 PTAT, 2,53 Euter und 2,34 Fundament bietet er starkes Exterieur, welches er mit guter Leistung (888 lbs Milch, 0,04%F, 0,01% E) und Eutergesundheit (2,86 Zellzahl) kombiniert.

Nicht zuletzt glänzt Sargeant weiterhin als der Leistungs-vererber. Seine Töchter, die nun teils in ihrer dritten Laktation sind, weisen nach wie vor hohe Leistung in Kombination mit Robustheit & ordentlichem Exterieur auf.

Für Fragen zu unseren Bullen und weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Das DairyGen-Team wünscht Ihnen ein glückliches, gesundes und züchterisch erfolgreiches Jahr 2019!

Ihr DairyGen-Team

Oscar Rots