Zuchtwert Highlights Dezember 2021

Die Dezember-Zuchtwertschätzung brachte für das DairyGen-Bullenangebot reichlich neue Bullen aus sehr soliden Kuhfamilien.

Neu ins Angebot der töchtergeprüften Bullen kommen die beiden Charley-Söhne Neutron und Lightman. Neutron ist ein echter Leistungsspezialist mit über 2.000 kg Milch und sagenhaften +73 kg Eiweiß. Er kombiniert dies mit sehr guten Gesundheits- und funktionalen Merkmalen und bietet in allen Bereichen ein sehr solides Exterieur. Neutron ist A2A2-Vererber und für Rinderbesamungen geeignet. Der Bulle Lightman stammt aus der bekannten Beachlawn BWood Lilly Familie. Er zeigt solide Werte für Leistung bei guten Inhaltsstoffen. Lightman sticht mit sehr guten Werten für Nutzungsdauer (123 RZN), Töchterfruchtbarkeit (121) und Zellzahl (126 RZS und 103 RZD) hervor. Lightman ist für Rinderbesamungen geeignet.

Lightman-Tochter Zial Lightman Quercia VG-85

Die bekannten Vererber Sound System, VanHalen, Sharpe und auch Sparviero zeigen alle sehr stabile Zuchtwerte. Bei der letzten Nachzuchttour konnten die Töchter dieser Vererber erneut glänzen, wobei der Gewinner der italienischen Zuchtwertschätzung, Sharpe, mit einer extrem einheitlichen Nachzucht begeisterte. Seine Töchter sind echte Milchkühe mit extrem gutem Euter, flachen Knochen, offener Rippe und sehr guter Mobilität. Die Becken sind ausnahmslos abfallend und zeigen eine gute Breite. Seine Abstammung ist u.a. frei von Mogul, Balisto, Snowman und McCutchen. Sharpe ist für Rinderbesamungen geeignet und ist konventionell und auch gesext verfügbar.

Die bekannten Genombullen Indro, Distefano, Stradivari und auch Tantum konnten alle Ihre Zuchtwerte bestätigen oder leicht verbessern. Distefano gewann 3 Punkte RZG dazu und hat nun 149 RZG.

Die beliebten Hornlos-Bullen Illustrator-P RDC und A2P2-PP haben, auch unter Einfluss des guten ZW von Luster-P, ihre Werte gut halten oder verbessern können. Beide Bullen steigerten ihre Fundamentwerte in Kanada um je 2 Punkte!

Neu ins Angebot der genomischen Vererber kommen die Bullen Rebell RDC, Alpha RDC, Delivery und Business. Dinomi Rebell RDC ist ein Ronald-Sohn aus der berühmten Markwell Blackstar Raven Familie. Er bietet solide Leistung in Kombination mit guten Fitnesseigenschaften (116 RZN, 108 RZR, 101 RZS) und starken Exterieurwerten (+3,04 PTAT, 136 RZE).

Dinomi Offroad Ryley EX-94 (5. Gen. Rebell RDC)

Blondin Alpha RDC, ist ein Halbruder zum beliebten Amaretto-Red. Der Rotfaktor Alligator-Sohn stammt aus der bedeutenden Apple-Familie und beeindruckt, wie zu erwarten, mit seinen Exterieurwerten (136 RZE, +3,12 PTAT und +13 Conf.).

Benner Business ist ein Positive-Sohn aus einer VG Chief Mutter, die aus der legendären Breadale Gypsy Grand VG-88 Familie stammt. Business weist ordentliche Leistung mit starken Inhaltsstoffen auf, wobei er mit sehr guten Gesundheits- und Fitnessmerkmalen punkten kann. Von Business werden normale Geburten erwartet.

Sehr erfreut sind wir auch über die Vergrößerung unseres Brown Swiss und Jersey Angebots. Das Jersey-Angebot wird um den Bullen Dulet Boomerang erweitert. Boomerang bietet hohe Fett-% in Kombination mit starkem Exterieur (+13 Conf.).

Im Brown Swiss Bereich können wir, durch die neue Zusammenarbeit mit Select Star, nun die geprüften Bullen Jaguar und Calino und im genomischen Bereich die Bullen Bormio und Jet anbieten. Der Glenn-Sohn Jaguar vereint Exterieur und Kuhfamilie auf Topniveau. Calvin-Sohn Calino ist mit 137 Euter der aktuelle Nr. 1 Eutervereber der Brown Swiss. Der Bulle Kälingen Bormio stammt aus dem Herzen der Picard Picarda´s und Glenn Glena´s Kuhfamilien, die bekannt für ihre starke Typvererbung sind.

Die neuen Bullen im Brown Swiss-Angebot sowie Business sind ab sofort verfügbar. Die Bullen Rebell RDC, Delivery, Alpha RDC sind voraussichtlich ab Mitte Februar verfügbar.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2022!

Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne telefonisch & vor Ort!

Ihr DairyGen Team

Oscar Rots